Monatsarchiv: Juli 2013

Liebevolle oder ätzende, kleine oder große Differenz

Ungläubig werde ich von Einigen, die mittlerweile meinem Blog folgen, ge­fragt, wie ich meinem eigenen Denken mit der Möglichkeit rechnen könne, Un- oder gar Blödsinn zu schreiben (vgl. meinen Blog­eintrag Aus Einfällen werden immer noch (manchmal) Tex­te vom 25.6.13). Ja, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Skizzen | Kommentar hinterlassen

Ernüchternde Bilanz? Schritt über die Ernüchterung hinaus

Hinweis: Dieser Text wird in überarbeiteter Form Teil meines demnächst im Parodos Verlag (www.parodos.de) erscheinenden Buches „Enttäuschendes Denken“.

Veröffentlicht unter Skizzen | Kommentar hinterlassen