Monatsarchiv: August 2013

Text der Welt und Welt der Texte (Textbezüge 2)

Das Problem mit dem textualen Blick auf die Welt – und auf Odradek – ist, dass in dem Mo­ment, in dem ich einen Text über die Welt verfertige, ich mir im Rückblick eine Welt ohne Text nicht mehr vorstellen kann, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Skizzen | Kommentar hinterlassen

Das Wesen, das ein Ding ist (Odradek II)

Manchmal frage ich mich, wie es für einen denkenden Menschen – aber was sage ich: für einen Existierenden – möglich ist, sich nicht mit Odradek auseinanderzusetzen. Genau ge­nom­men ist es ja sogar unmöglich, sich der Verantwortung, der Sorge und des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Skizzen | Kommentar hinterlassen

Text und Welt (Textbezüge 1)

Es gibt zweierlei Arten von Texten: Es gibt Texte, die sich auf die Welt beziehen, auf das Leben, die Existenz, auf den transzendierenden Prozess des Existierens selbst; und es gibt Texte, die sich auf Texte beziehen, die sich wiederum – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Skizzen | Kommentar hinterlassen

Das Ding, das ein Wesen ist (Odradek I)

Worin besteht die „Sorge des Hausvaters“ in Kafkas gleichnamiger Erzählung (vgl. Franz Kafka, Die Er­zäh­lun­gen, Frankfurt / M. 2011, S. 312f)? Und wer oder was ist Odradek? Es scheint, die Frage ist leicht zu beantworten, seit­dem es mittlerweile sogar eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Skizzen | Kommentar hinterlassen

This Blog Again oder Zur Katalyse von neuen Ideen

Gerade weil die folgende Notiz nicht ganz der bisherigen Intention meines Blogs folgt, Bezüge zu meinen sonsti­gen philosophischen Publikationen weitgehend außen vor zu lassen (vgl. meinen Blogeintrag Vorsätze (This Blog revisi­ted) vom 31.12.12), denke ich, dass sie insbesondere für dieje­nigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blog-Hinweise | Kommentar hinterlassen