Schlagwort-Archive: Bewegung

Idee und Ideal – Kleiner Exkurs: Zur Kunst der Dialektik

In einem mir persönlich wichtigen Text meiner philosophisch-schriftstellerischen Pro­duk­ti­on der letzten Jahre: Psy­che zwischen Natur und Kultur. Eine dia­lek­ti­sche Analyse (in: Psyche zwischen Natur und Kultur, hrsg. v. K. Vogeley, T. Fuchs u. M. Heinze, Len­ge­rich / Berlin 2008, S. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Retrospektiven, Skizzen, Textlektüren, Zeitreflexionen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Von der Wiederkehr des Immergleichen. Wiederholungszwänge in der zeitgenössischen Philosophie

1 Legt man an eine Reihe von Texten der zeitge­nös­si­schen Philosophie, etwa denen von Gilles Deleuze, Judith Butler oder Jacques Der­ri­da, ein ausreichend starkes her­me­neu­ti­sches Ver­größerungsglas an, wird man an ihnen einige über­raschende und auf den ersten Blick er­staun­liche Seiten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Skizzen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen