Schlagwort-Archive: Dialektik

Idee und Ideal – Abschließender Exkurs: Zur Kunst des Widerstands

Worin besteht die Kunst des Widerstands? Und warum ist sie eine Kunst? – In An­knüp­fung an das, was ich die Kunst der Dialektik nenne, und in bewusster sprachlicher Pa­ral­le­li­sie­rung habe ich am Schluss mei­nes Blogbeitrags vom 25.2.18 geschrieben: So wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Skizzen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Idee und Ideal #7. Rückgriff auf und Ausgang von Arendt

1 In meinem Blogbeitrag vom 16.3.18 hieß es: „Folgt man der Spur der sokratischen Frage nach der Beziehung des moralischen Urteils zum Han­deln bis in unsere Gegenwart, so las­sen sich auf der Grundlage der Argumente, die Sokrates in Platons Dialog … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Skizzen, Textlektüren | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Idee und Ideal – Kleiner Exkurs: Zur Kunst der Dialektik

In einem mir persönlich wichtigen Text meiner philosophisch-schriftstellerischen Pro­duk­ti­on der letzten Jahre: Psy­che zwischen Natur und Kultur. Eine dia­lek­ti­sche Analyse (in: Psyche zwischen Natur und Kultur, hrsg. v. K. Vogeley, T. Fuchs u. M. Heinze, Len­ge­rich / Berlin 2008, S. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Retrospektiven, Skizzen, Textlektüren, Zeitreflexionen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die-Ideen-Reihe. Eine Ankündigung (demnächst auf diesem Blog)

Ich möchte das Jahr nicht beenden, ohne eine weitere Text-Reihe angekündigt zu haben, die an meinen letzten Blog-Beitrag Aus meiner Schreibwerkstatt I vom 30.11.17 anknüpft. Ich arbeitete dort, in den einzelnen Ab­bre­vi­a­tu­ren, mit einer Differenz, der von Idee und Ideal, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Einfälle, Skizzen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der Ernst der Philosophie (Aus Abbreviaturen werden Texte)

Philosophie ist das allerernsteste Aber. Diese Abbreviatur meines letzten Blogbeitrags (vgl. Philo­sophische Abbreviaturen v. 11.2.17) ist – obwohl es vielleicht anders scheint – am wenigsten unter allen Abbreviaturen in den offenen Raum geschrieben. Einen solchen „offenen Raum“, um bei der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Skizzen, Textlektüren | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Badiou #4 – Trivialdialektik? Aber nein! Nicht mit mir.

1 Der Jargon der Wahrheit, von dem ich mit Bezug auf einige Texte von Slavoj Žižek ge­spro­chen habe (vgl. meinen Blogbeitrag vom 17. 5. 2016 sowie meinen Blogbeitrag vom 17. 6. 2015), setzt sich in den Texten von Alain Badiou … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Polemik, Skizzen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Zusatz zu Badiou #2: Slavoj Žižeks Jargon der Wahrheit (part 2)

1 Ich habe in meinem ersten Blogbeitrag zu Slavoj Žižek Zusatz zu Badiou #1: Slavoj Žižeks Jargon der Wahrheit (part 1) bereits da­rauf hingewiesen: Žižek weiß, wer die wahren im Gegensatz zu den „fal­schen Linken“ sind (Blasphemi­sche Gedanken, S. 11), wer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Polemik, Skizzen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen