Schlagwort-Archive: gravial

Zur logischen Bedeutung des Binarismus: Kultur / Natur; Freiheit / Unfreiheit … Ethik / Ontologie

Der Binarismus hat in seinem politischen Verständnis – als Binarismus von „links“ und „rechts“, „oben“ und „unten“, „arm“ und „reich“ etc. – wieder an strategischem Gewicht ge­won­nen. Denn seine Realitätsadäquanz lässt sich auch innergesellschaftlich kaum mehr leugnen. Wer da­ge­gen behauptet, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Retrospektiven, Skizzen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

In Parenthese II – Im Zweifel, trotz aller Polemik, für Badiou und Žižek

Ich muss hier noch einmal eine Parenthese in die Reihe ein- oder, gleichwie, an sie an­fü­gen. Nicht, weil mich erneut einige Leser angeschrieben und mich auf Probleme, Aus­las­sun­gen oder Desiderate mei­ner Darstellung hingewiesen hätten, sondern weil in allen Follower-Kommentaren und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Polemik, Skizzen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Zusatz #1 zu den politikphilosophischen Abbreviaturen: Widerspruch und Widerstand

1. Der Satz „Widerspruch und Widerstand sind verwandt: Wer nicht zum Selbstwiderspruch bereit ist, kann auch keinen Widerstand leisten.“ Diese These, sicherlich die umstrittenste meines letz­ten Textes zum Thema Wi­der­stand (Der Widerstand der Multitude (Zusatz zu ‚Wi­der­stand statt Anpassung‘); Blogbeitrag vom … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Skizzen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen