Schlagwort-Archive: Ideal

Idee und Ideal #10 – Schlusspunkt / Ende / Aus (Selbstkritik)

Ich setze hier einen Schlusspunkt unter meine – alles in allem gescheiterte – Analyse des Ver­hält­nis­ses von Idee und Ideal. Woran ist diese Analyse gescheitert? Erstens, an der Im­plau­si­bi­li­tät meines Ver­ständnisses von Idee? Zweitens, an der Klassizität meines Ver­ständ­nis­ses von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Skizzen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Idee und Ideal – Abschließender Exkurs: Zur Kunst des Widerstands

Worin besteht die Kunst des Widerstands? Und warum ist sie eine Kunst? – In An­knüp­fung an das, was ich die Kunst der Dialektik nenne, und in bewusster sprachlicher Pa­ral­le­li­sie­rung habe ich am Schluss mei­nes Blogbeitrags vom 25.2.18 geschrieben: So wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Skizzen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Idee und Ideal – Kleiner Exkurs: Zur Kunst der Dialektik

In einem mir persönlich wichtigen Text meiner philosophisch-schriftstellerischen Pro­duk­ti­on der letzten Jahre: Psy­che zwischen Natur und Kultur. Eine dia­lek­ti­sche Analyse (in: Psyche zwischen Natur und Kultur, hrsg. v. K. Vogeley, T. Fuchs u. M. Heinze, Len­ge­rich / Berlin 2008, S. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Retrospektiven, Skizzen, Textlektüren, Zeitreflexionen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Idee und Ideal #3. Zur Aktualität des sokratischen Fragens

1 Ich fasse die Ergebnisse meines letzten Blogbeitrags zu Platon zu­sam­men: Das Wissen um die platonischen Ideen hat zwei Seiten. Es gibt für Platon auf der einen Seite so et­was wie eine alogi­sche, vor- oder irrationale, mystische Bekanntschaft mit den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Skizzen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Idee und Ideal #2. Rückgriff auf und Ausgang von Platon

1 In meinem letzten Blogbeitrag habe ich mit meinem kurzen Hinweis auf Nicolai Hart­manns Die Philosophie des Deutschen Idealismus (Berlin 1923/29) eine generelle Tendenz in der Philosophiege­schichte anzudeuten versucht: die der Verwi­schung des Unterschieds von Idee und Ideal – buch­stäblich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Skizzen, Textlektüren | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Idee und Ideal #1. Die philosophiewissenschaftliche Perspektive und ihre Reflexion

1 Idee und Ideal: das ist – nicht wahr? – eine schöne Idee und ein ideales Thema für eine phi­lo­so­phie­­wis­­sen­­schaft­li­­che Abhandlung. Da gibt es derart viele, ideelle und ideale An­knüp­fungs­punk­te, dass man daraus pro­blemlos ein Elaborat à la Sorgner basteln … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Skizzen, Textlektüren | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die-Ideen-Reihe. Eine Ankündigung (demnächst auf diesem Blog)

Ich möchte das Jahr nicht beenden, ohne eine weitere Text-Reihe angekündigt zu haben, die an meinen letzten Blog-Beitrag Aus meiner Schreibwerkstatt I vom 30.11.17 anknüpft. Ich arbeitete dort, in den einzelnen Ab­bre­vi­a­tu­ren, mit einer Differenz, der von Idee und Ideal, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Einfälle, Skizzen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen