Schlagwort-Archive: Wahrheit

Lorenz Sorgners zeitgemäße Betrachtungen – und deren Folgen I (Methode)

Was für eine Hermeneutik? Lorenz Sorgner, habe ich in meinem Blogbeitrag vom 29.6.17 behauptet, trenne in seinem Buch Men­schenwürde nach Nietzsche. Die Geschichte eines Begriffs (Darmstadt 2010) willkürlich Kritik und Dar­stellung: „Mög­li­che Kritik und deskriptive Darstellung“, habe ich dort angemerkt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aphorismen, Einfälle | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Weiter mit – das heißt hier gegen – Lorenz Sorgners Thesen 2

Intro In diesem Monat geht mein Blog in sein sechstes Jahr. Mit anderen Worten, seit fünf Jah­ren veröf­fent­liche ich auf dieser Website regelmäßig philosophische Kurztexte. Ich hatte vor, zu diesem „Ju­bilä­um“ ein paar Sätze zu schrei­ben, und wollte auch die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Polemik, Skizzen, Textlektüren | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Postskriptum. Was ich noch gegen Badious – ach ja, auch gegen Sorgners – Thesen einzuwenden hätte

Warum ist es so mühsam, sich mit philosophischen Elabo­raten, wie Stefan Lorenz Sorg­ners Trans­hu­ma­nismus-Buch eines ist, auseinanderzusetzen? Die Antwort: Man muss solche Bücher in ih­rer Kritik ge­ra­de­zu traktieren – und das ist nicht lustig –, weil sie selber nichts als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Skizzen, Textlektüren | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Badiou #4 – Trivialdialektik? Aber nein! Nicht mit mir.

1 Der Jargon der Wahrheit, von dem ich mit Bezug auf einige Texte von Slavoj Žižek ge­spro­chen habe (vgl. meinen Blogbeitrag vom 17. 5. 2016 sowie meinen Blogbeitrag vom 17. 6. 2015), setzt sich in den Texten von Alain Badiou … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Polemik, Skizzen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

In Parenthese II – Im Zweifel, trotz aller Polemik, für Badiou und Žižek

Ich muss hier noch einmal eine Parenthese in die Reihe ein- oder, gleichwie, an sie an­fü­gen. Nicht, weil mich erneut einige Leser angeschrieben und mich auf Probleme, Aus­las­sun­gen oder Desiderate mei­ner Darstellung hingewiesen hätten, sondern weil in allen Follower-Kommentaren und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Polemik, Skizzen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

In Parenthese I – Kommentar eines Lesers und meine Antwort darauf

Manchmal scheint es einen Bruch zu geben zwischen dem, was, und in der Art, wie ein Autor etwas in dem einen Kontext und dann wieder in einem anderen darstellt. Dann scheint es so, als ließe er Kon­tradiktionen oder doch zumindest … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Polemik, Skizzen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Zusatz zu Badiou #2: Slavoj Žižeks Jargon der Wahrheit (part 2)

1 Ich habe in meinem ersten Blogbeitrag zu Slavoj Žižek Zusatz zu Badiou #1: Slavoj Žižeks Jargon der Wahrheit (part 1) bereits da­rauf hingewiesen: Žižek weiß, wer die wahren im Gegensatz zu den „fal­schen Linken“ sind (Blasphemi­sche Gedanken, S. 11), wer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Polemik, Skizzen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen